img

Trogir Kroatien – Reiseführer

/
10797 Views

Trogir Ausblick von der KathedraleHeute ist Trogir ein beliebtes Touristenziel, das über knapp 20.000 Betten verfügt. Die Tourismusbranche ist für diese Region enorm wichtig. Trogir war eine der ersten Städte, die ich hier Kroatien besucht habe und in der es verboten worden war,  Neonlampen, Plakate usw.  in der Altstadt anzubringen. Der Grund dafür war, dass die Atmosphäre der Altstadt erhalten werden sollte. Wenn man bedenkt, dass die Einnahmen aus dem Tourismus mehr als 50% des städtischen Haushalts ausmachen, ist diese Entscheidung sehr verständlich.

Die 20.000 Betten in Hotels und Privatunterkünften ermöglichen, dass jeder Gast hier eine geeignete Unterkunft für einen Urlaub in Trogir findet. Allerdings möchte ich doch erwähnen, dass im Juli und August die meisten Unterkünfte ziemlich ausgebucht sind. Reservieren Sie also für diese Zeit besser rechtzeitig ein Zimmer oder Apartment, dann ist auch die Auswahl noch größer.

Was gibt es in Trogir zu sehen:

Selbstverständlich ist die Altstadt selbst die größte Attraktion von Trogir, aber Sie sollten auch die folgenden Sehenswürdigkeiten nicht verpassen:

  • Trogir Kathedrale St.-LaurentiusDie erst vor kurzem  renovierte St.-Laurentius-Kathedrale aus dem 13. Jahrhundert mit ihrem wunderbaren Portal von Meister Radovan. Die 20 Kuna Eintritt lohnen sich und man kann sowohl die Kathedrale besichtigen als auch den Turm besteigen. HINWEIS: Der Aufstieg zur Spitze des Turms ist nichts für Personen mit Höhenangst.
  • Die Festung Kamerlengo (15. Jahrhundert). Sie liegt  im Norden der Insel und für einen bescheidenen Eintritt von 15 Kuna  können Sie einen Spaziergang auf ihren Mauern machen. Der Aufstieg zum Hauptturm ist relativ steil, aber ich denke, die meisten Leute sind in der Lage, ihn zu bewältigen. Im Sommer finden in der Burg ist auch Konzerte und andere Veranstaltungen statt.
  • Der Obst- und Gemüsemarkt, der sich auf dem Festland-Teil neben der Brücke befindet. Hier können Sie alle Arten von frischem Obst und Gemüse sowie Olivenöl und Rakija (einheimischer Schnaps) kaufen.

Wo man essen kann:

Trogir restaurant strasseDie Restaurants in Trogir konzentrieren sich entlang der Riva  (blaue Linie auf der Karte unten) und in der alten Gasse 30 Meter nach der Schule (sie führt aus Richtung der Brücke), darüber hinaus gibt es einige Restaurant-Schiffe auf der Ciovo zugewandten Seite der Stadt.

Obwohl ich in einer ganze Reihe von Restaurants in Trogir gegessen habe, kann ich keines wirklich empfehlen. Eine Ausnahme bildet das Restaurant Capo mit seinem wunderschönen Ambiente.

Parken in Trogir:

Trogir hat drei gebührenpflichtige Parkplätze. Zwei davon liegen auf dem Festland und einer befindet sich auf der rechten Seite, wenn Sie die Brücke vom Festland kommend überquert haben. Ein paar weitere Parkmöglichkeiten gibt es auf der Ciovo zugewandten Seite der Stadt.

Die Parkgebühren liegen zwischen 5 und 15 Kuna die Stunde, je näher an der Altstadt, desto teurer wird es. Ich habe die drei 3 Parkplätze auf der folgenden Karte markiert und möchte den Parkplatz Nr. 2 empfehlen (8 Kuna /Stunde). Von hier aus gelangt man über eine Holzbrücke zu Fuß auf die Insel, alternativ können Sie auch die „offizielle“ Brücke nehmen.

Trogir Riviera

Strände in Trogir:

Der beliebteste Strand von Trogir ist der Okrug-Strand auf der Insel Ciovo, den Sie vom Centrum von Trogir aus entweder mit dem Auto (5 km) oder mit einem Shuttle-Schiff, das  zwischen Trogir und Okrug Gornji fährt, erreichen. Das Schiff fährt in der Hauptsaison jede halbe Stunde (Preis ca. 10 Kuna).

Ein weiterer Strand ist der Kies- und Sandstrand Pantan, der nur einige Kilometer außerhalb von Trogir in Richtung Split liegt. Der einfachste Weg dorthin, ist der mit der Buslinie Nr. 37 – steigen Sie an der zweiten Haltestelle nach der Ausfahrt aus Trogir aus, dann sind es nur noch einige hundert Meter bis zum Strand.

Der Medena Strand ist eine andere beliebte Alternative. Er liegt 4 bis 5 km von Trogir in Richtung Primošten. Erreichen können Sie ihn mit dem Bus von Trogir nach Medena. Medena ist eine größere Ferienanlage mit Hotels und Apartements. Die meisten Gäste, die hier ihren Urlaub verbringen, halten sich am Strand von Medena auf, der eine große Auswahl an sportlichen Aktivitäten, einschließlich Wasserrutschen und Plätzen für Fußball und Volleyball bietet.

Last but not least, gibt es natürlich noch kleine “private” Strände rund um die Insel Ciovo, allerdings erreichen Sie diese fast nur mit dem Auto. Mit dem Bus können Sie auch nach Slatine und ein paar anderen Orten auf der Insel Ciovo fahren.

Trogir Kamerlengo

An- und Abreise nach Trogir:

Mit dem Auto: Wenn Sie nach Trogir über die Autobahn A1 anreisen, nehmen Sie die Ausfahrt in Prgomet, dann sind es noch ca. 15 km bis Trogir. Alternativ (aus Richtung Norden) können Sie die Autobahnausfahrt Šibenik nehmen und dann auf der Küstenstraße weiterfahren nach Trogir, das dauert ungefähr eine Stunde.

Von Split aus dauert die Fahrt mit dem Auto ca. 25-30 Minuten, in der Hauptsaison hängt das oft vom Verkehrsaufkommen ab.

Mit dem Flugzeug: Der Flughafen Split in Kastel Stafilic ist nur 5,5 km vom Zentrum von Trogir entfernt. Die Weiterfahrt nach Trogir mit dem Taxi kostet etwa 80-100 Kuna. Sie können aber auch die Buslinie 37 nehmen, die etwa alle 20-30 Minuten an der Straße vor dem Flughafen abfährt (Fahrpreis 20 Kuna).

Mit dem Bus: Von Split aus ist es am besten, mit einem der schnellen Linienbusse anzureisen, die im Busbahnhof von Split (Autobusni kolodvor gegenüber dem Fährhafen) abfahren. Von 5 Uhr morgens bis Mitternacht fahren dort jede Stunde 1 bis 3 Busse nach Trogir, die Fahrt dauert ca. 30 Minuten.

Die Busse der lokalen Linie 37, die neben dem Obst- und Gemüsemarkt abfahren, sollten sie nicht nehmen (es sei denn, Sie haben viel Zeit), da diese unterwegs an unzähligen Haltestellen stoppen. Auf dem Plan (siehe unten) können Sie erkennen, wo der Busbahnhof in Trogir sich befindet.

In Richtung Primosten / Šibenik fahren ebenfalls mehrere Busse ab dem Busbahnhof von Trogir.

Mit dem Schiff: Es gibt eine Personenfähre (Boot) aus Split über Slatine nach Trogir. Die erste Fähre geht um 6 Uhr morgens und die letzte um 19 Uhr abends.  Ab Trogir geht die erste Fähre um 9 Uhr vormittags und die letzte um 21 Uhr abends. Fragen Sie am besten bei der örtlichen Touristeninformation nach den aktuellen Fahrplänen oder rufen Sie die Bootseigner an unter +385 917271244.

Der Fahrpreis mit dieser Fähre von Split nach Trogir beträgt 20 Kuna  pro Person und Strecke. Bitte beachten Sie, dass diese Fähre nur Platz für rund 40 Personen hat und es somit in der Hauptsaison schnell voll ist.

Trogir platz vor der Kathedrale

Ausflüge ab Trogir:

Von Trogir aus können wir Ihnen die folgenden Tagesausflüge empfehlen:

  • Fisch-Picknick: Während der Hauptsaison können Sie an der Riva Fahrten mit Ausflugsschiffen buchen.
  • Fahrt nach Split: Nehmen Sie das Fährschiff, das am Morgen nach Split fährt. In Split sollten Sie sich die Altstadt mit dem Diokletian-Palast ansehen – Hier finden Sie weitere Empfehlungen dazu, was Sie bei einem Besuch in Split noch interessieren könnte.
  • Nationalpark Krka: Über die Autobahn erreichen Sie in etwa einer Stunde diesen Nationalpark. Hier finden Sie einen Leitfaden für die Krka-Wasserfälle.
  • Eine Fahrt entlang der Küste: Nehmen Sie ein Auto und fahren Sie die Küstenstraße entlang mit Zwischenstationen in Städten wie Marina und vor allem Primošten, wo Sie z.B. zu Mittag essen können. Dann fahren Sie nach Šibenik und sehen Sie sich dort die Altstadt mit ihren engen mittelalterlichen Gassen und schönen Plätzen sowie die St. Jakobs-Kathedrale an, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

Unterkunft:

Wie bereits erwähnt, gibt es etwa 20.000 Betten in Trogir, doch bevor Sie buchen, sollten Sie folgendes beachten:

Die Zahl der Unterkünfte auf der Altstadtinsel ist begrenzt und sie sind meistens sehr teuer. Auf dem Festland -Teil von Trogir finden Sie Unterkünfte entlang der Hauptstraße, dann gibt es noch das kleine und hübsche Städtchen Seget, das nur ein paar Kilometer von Trogir entfernt liegt und ebenfalls Unterkünfte bietet.

Trogir

Trogir

Trogir

Der überwiegende Teil der Unterkünfte befindet sich auf Ciovo. In Okrug Gornji wurden in den letzten 10 Jahren viele neue Apartmenthäuser gebaut. Beachten Sie aber, dass es in der Hauptsaison jeweils längere Zeit dauern kann, wenn Sie diese Insel verlassen wollen, um zum Beispiel Ausflüge auf das Festland zu unternehmen. Wenn Sie das also vorhaben, würde ich Ihnen nicht empfehlen, hier eine Unterkunft zu buchen.

Panorama mini marina und markt

Campingplätze:

Es gibt 4 Campingplätze in der Umgebung von Trogir.

Den Campingplatz Seget: Nur zwei Kilometer außerhalb von Trogir befindet sich dieser mit 1  Stern bewertete Campingplatz mit einer Kapazität für rund 300 Gäste.

Campingplatz Vranjica Belvedere: Der Platz liegt etwa 5 km außerhalb von Trogir in Richtung Sibenik und ist mit  3 Sternen bewertet. Die 450 Stellplätze sind kaskadenartig angeordnet bis hinunter zum Meer. Der Platz ist gut ausgestattet und verfügt auch über ein Shuttle-Boot zur Riva in Trogir.

Campingplatz Labaduša: Dieser Campingplatz liegt in einer Bucht im Süden der Insel Ciovo in der Nähe von Okrug Gornji. Er ist mit  2 Sternen bewertet und hat Platz für rund 400 Gäste.

Campinplatz Rožac: Etwa  2 km von Trogir in Richtung Okrug Gornji  finden Sie den mit 3 Sternen bewerteten Campingplatz Rozac. Er hat eine gute Ausstattung und die Stellplätze liegen sehr schön unter Pinien. Die Kapazität des Platzes beträgt etwa  550 Personen.

Karte von Trogir:

Auf der folgenden Karte finden Sie alle hier genannten Orte und wenn Sie weitere Fragen zu Trogir und Ihrem Urlaub in Trogir haben, so können Sie sich selbstverständlich an uns wenden, wir werden Ihnen gerne mit Rat und Tat weiterhelfen.

Trogir Karte

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

1 Comments

  1. Hallo! 🙂 Die Webseite hier ist schön gestaltet & informativ! Danke! 🙂 Unser 1. Kroatienurlaub startet in 1 Wo. und wir sind schon gespannt. Frage: kann ich irgendwo etwas über den Ort Vinisce (Nähe Marina) finden?

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

It is main inner container footer text