img

Sibenik

/
706 Views

Ein Stadt die wir gerne besuchen ist Sibenik, was langsam wieder seit wird. Letzte Mal waren wir da im Sommer 2010 and einem Tag wo das sehr heiß war.

Sibenik

In Sibenik ist die UNESCO Kathedrale St. Jacob ein absolutes muss, die Kathedrale wurde in 1991 von schiffen aus bombardiert, wo durch die Kathedrale sehr stark beschädigt wurde.

Nach dem Balkankrieg, wurde die Kathedrale mit Hilfe von Ausländischen Experten wieder aufgebaut, bei der wieder Aufbau hat man entdeckt wie einzigartig diese Kathedrale ist, man hat festgestellt das die Kathedrale ursprünglich als Montage Gebäude erbaut wurde, möglicherweise als erstes Gebäude in Europa. Die Kathedrale hat eine weitere Besonderheit, als eisigstes material wurde Stein verwenden, sogar das dach ist ohne holz stützen konstruiert worden.

In Jahr 2000 wurde die Kathedrale auf die UNESCO für die Weltkulturerbe aufgenommen.

In Sibenik sollte man auch unbedingt ein Spaziergang in der charmanten Altstadt machen, und natürlich sollte Mann auch nicht das Fort St. Mihovil verpassen.

Kleiner Tipp: Obwohl man Sibenik sehr einfach mit der neue Autobahn erreicht, lohnt es sich alle mal die Alte Küsst Strasse entlang zu fahren, im Sommer wo viel verkehr ist soll man jedoch hier für ein bisschen extra Zeit einplanen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

2 Comments

  1. Ich war im Sommer 2007 in Sibenik und auch auf der Burg Mihovil.
    Mir hat diese Stadt sehr gut gefallen.
    Auch den Tipp mit der Küstenstrasse kann ich nur bestätigen und jedem der was vom Land sehen möchte ans Herz legen.
    Vielen Dank für das Auffrischen der Erinnerungen an Sibenik.

    LG Tina

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

It is main inner container footer text