|

Vom 12. bis zum 14. Jahrhundert war Omis ein gefährlicher Ort für vorbeifahrende Schiffe, denn die Stadt wurde von Piraten beherrscht, die mehr als zwei …

Den vollständigen Artikel lesen »
Dalmatien

Hier finden Sie Reiseinformation zu den tollsten Urlaubsorten in Dalmatien

Strände in Kroatien

Die besten Strände in Kroatien, egal ob Sandstrand oder Kiesstrand

Istrien

Pula, Porec, Rovinj Reiseinformation zu den tollsten Urlaubsorten in Istrien

Insel

Kroatien hat mehr als 1200 Inseln, hier können Sie die kennenlernen

Geld Sparen

Tipps zum Geld Sparen, und andere guten Sachen für die Geldbörse

Home » Dalmatien

Pakostane – Campingplatz Kozarica

Eingereicht

Unser erster Camping-Trip in diesem Jahr führte uns zum Campingplatz Kozarica in Pakostane. Da im September des vergangenen Jahres unser Zelt den Regen auf dem Campingplatz Galeb nicht überlebte und ich nirgends ein „richtiges“ Zelt für die diesjährige Saison kaufen konnte, hatten wir beschlossen, unsere Campingsaison im Mobilheim (das wir für ein Wochenende gebucht hatten) zu beginnen.

Kozarica Camping Reception

Wir verließen Split gegen 11 Uhr und nahmen die Straße nach Sibenik, von dort aus folgten wir der Küstenstrasse bis nach Pakostane; die Fahrt dauerte 1,5 Stunden. Der Campingplatz war ab der Hauptstraße gut ausgeschildert, so dass wir am Ende ohne irgendwelche Umwege an der Rezeption dort ankamen. (-:.

An der Rezeption wurden wir freundlich empfangen und konnten gleich einchecken. Man zeigte uns, wo wir unser mobileheim finden konnten und für unser Auto bekamen wir einen Fensteraufkleber sowie eine Karte für das Eingangstor. Wir Erwachsenen erhielten Armbänder für den Ein- und Ausgang zum Campingplatz und zum WC Gebäude.

Gegen 13 Uhr haben wir vor unserem Mobilheim geparkt und unser erster Eindruck war:  Wow! Das Mobilheim war größer und luxuriöser, als wir es erwartet hatten. Unsere Kinder begannen zu jubeln und so startete unser erstes Camping-Wochenende des Jahres auf die allerschönste Art und Weise!

Am Wochenende gingen wir schwimmen, erkundeten den Campingplatz und auch den Ort Pakostane. Weiter unten finden Sie eine Zusammenfassung unserer Eindrücke und Empfehlungen für einen Urlaub in Pakostane.

Campingplatz Kozarica in Pakostane:

Der Campingplatz Kozarica befindet sich einige hundert Meter nördlich von Pakostane. Sein Umriß gleicht einem sehr großen Fußballfeld, das sich von der Rezeption bis zum Meeresufer erstreckt.

Der Platz bietet 3 Kategorien von Stellplätzen an: Kategorie A befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Meer, Kategorie B liegt direkt hinter Kategorie A und Kategorie C erstreckt sich dahinter bis zur Rezeption. Alle Stellplätze sind an das Stromnetz angeschlossen, das mit einem 10 m langen Kabel zu erreichen ist. Die A-Stellplätze verfügen über einen Wasseranschluss und sogar über einen Wasserablauf. Neben der Rezeption befinden sich unparzellierte Plätze mit Stromanschluss.

Camping Kozarica Mobilehome wo wir gewohnt habe

Die überwiegende Zahl der Mobilheime befinden sich auf einer kleinen Erhebung zwischen den Stellplätzen der Kategorien B und C. Unser Mobilheim lag zwar in der dritten Reihe der Mobilheime, aber durch seine Lage auf dem Hügel hatten wir doch Meerblick von der Terrasse aus.

Die Mobilheime werden in unterschiedlichen Größen vermietet. Unser Luxus-Mobilheim hatte zwei Schlafzimmer (eines mit Doppelbett und eines mit zwei Einzelbetten), eine kleine Toilette und ein Badezimmer mit Dusche. Der Bereich Wohnzimmer-Küche war sehr geräumig und die Couchecke konnte man zu zwei zusätzlichen Schlafplätzen umbauen. Im Außenbereich gab es eine schöne hölzerne Veranda.

Das Mobilheim war komplett für 6 Personen eingerichtet und zur Ausstattung gehörten SAT-TV, Klimaanlage, ein großer Kühlschrank und eine kleine Gefriertruhe.

Ausstattung des Campingplatzes Kozarica:

Der Platz besitzt zwei Sanitärgebäude, die sauber und in sehr gutem Zustand sind. Außerhalb der Sanitäranlagen gibt es einen Raum für den Abwasch, eine Waschgelegenheit und einen Bereich für die Entsorgung der chemischen Toiletten.

Sanitaergebaeude Kozarica

Für Sport-Enthusiasten gibt es einen Volleyball- und einen Pétanque-Platz und Fahrräder können an der Rezeption gemietet werden. Für die kleineren Gäste gibt es einen Spielplatz und einen Garten, in dem sie die Natur Dalmatiens entdecken können.

Im Zentrum des Campingplatzes liegt eine Snack Bar und es gibt dort auch einen kleinen Supermarkt. Hier sind auch Gefrierboxen zu mieten. Am Meer gibt es eine Kaffee-Bar.

Der Strand besteht vor allem aus Beton und Felsen, aber es gibt auch eine kleine Fläche mit Kiesstrand.

Was uns gefallen hat:

Die Stellplätze befinden praktisch alle unter großen alten Bäumen (10-15 m hoch), die viel Schatten spenden.

Der Campingplatz war sehr sauber.

WLAN steht fast im gesamten Gebiet des Platzes zur Verfügung und der  Preis dafür von 30 Kuna pro Tag ist ausgesprochen günstig im Vergleich zu dem, was ich bereits auf anderen Campingplätzen gezahlt habe (zusätzlich gibt es ein Internet-Café an der Rezeption).

Der Campingplatz ist nur 10 Minuten zu Fuß vom Zentrum von Pakostane entfernt.

Was uns nicht gefallen hat:

Im Vergleich zu anderen in der Region Split war der Strand eigentlich nicht besonders attraktiv, aber weniger als 5 Minuten zu Fuß entfernt vom Platz gibt es einen schönen Sandstrand.

Es wäre schön gewesen, wenn das Angebot an Aktivitäten für Kinder etwas besser wäre, aber ich kann mir vorstellen, dass in der Hauptsaison, wenn sich viele Kinder hier aufhalten, auch dies kein Problem sein wird.

Kontakt:

Adria More d.o.o, Camping Kozarica
Adresse: Brune Busica bb, 23211 PAKOSTANE
Tel: +385 23 381 070
Fax: +385 23 381 068
E-mail: Kozarica@adria-more.hr
Web: www.adria-more.hr

Über Pakoštane:

Die kleine Stadt hat etwa 3.500 Einwohner und liegt am nördlichen Ende eines Kalkstein-Riffs, das den Vransko Jezero von der Adria trennt.

Was kann man in Pakostane ansehen und unternehmen?

  • Machen Sie einen Spaziergang am Meer entlang von der Innenstadt bis zum Campinplatz Kozarica (oder umgekehrt). Hier liegen mehrere Café-Bars und ein Restaurant mit herrlicher Aussicht auf das Meer.
  • Besuchen Sie den nahe gelegenen Vransko Jezero, der einer von den 8 kroatischen Naturparks ist. Um den See herum befinden sich mehrere Aussichtspunkte und Info-Stationen, die auch mit dem Auto erreicht werden können. Radfahrer umrunden den See auf einem 38 km langen Radweg.
  • Der Nationalpark Kornati ist liegt in der Adria vor Pakostane und es gibt mehrere Anbieter von organisieren Bootsfahrten dorthin.

Entfernungen zu den nächsten größeren Städten:

Entfernung nach Zadar – 35 km
Entfernung nach Sibenik – 40 km

Wenn Sie nach Pakostane fahren, nehmen Sie auf der Autobahn A1 in Zadar die Ausfahrt Flughafen und folgen der Küstenstraße. Sie können alternativ auch die nächste Ausfahrt nehmen.

Essen in Pakoštane:

Ich muss zugeben, dass wir es nicht geschafft haben, ein Restaurant in Pakostane zu besuchen, aber das Restaurant Sicilia, das Sie auf dem Foto hier sehen, scheint sehr beliebt zu sein, denn mir ist aufgefallen, dass es an den beiden Abenden immer sehr gut besucht war. Daraus kann ich nur schließen, dass das Essen gut sein muss. Wenn nicht, dann muss es der Blick von der Terrasse sein, der die Menschen anzieht! Auch gegenüber der Rezeption des Campingplatzes gibt es ein Restaurant, das einen sehr guten Eindruck machte.

Restaurant Siciliana Pakostane

Strände in Pakostane:

Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es einen schönen Sandstrand nur wenige Gehminuten vom Campingplatz Kozarica entfernt. Auf der gegenüberliegenden Seite vom Stadtzentrum befindet sich noch ein langer Kiesstrand, der gerade einer Generalreinigung unterzogen wurde, als wir dort waren.

Unser Urlaubs-Resumee:

Es war angenehm, wieder auf einem Campingplatz Urlaub zu machen, und unser Aufenthalt in dem schönen Luxus-Mobilheim wird uns sicherlich auch in Zukunft die Entscheidung für diese Art von Urlaub leicht machen.

Strand Pakostane

Aber am wichtigsten ist: Die Reise war sehr erholsam und entspannend! wir sind schwimmen gegangen, sind gewandert und haben auf unserer Veranda gespielt. Ich habe mein Laptop nicht eingeschaltet und die Kinder haben auch kein Fernsehen geschaut und das ist doch ein sicherer Beweis dafür, dass jeder von uns hier eine schöne Zeit hatte und ein entspanntes Wochenende in Pakostane.

Tags: , ,

Leave a comment!

Fügen Sie Ihren Kommentar unten, oder trackback von der eigenen Seite. Sie können auch Comments Feed via RSS.

Seien Sie nett. Halten Sie es sauber. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Dies ist ein Gravatar-enabled weblog ist. Um Ihre eigene weltweit anerkannte bekommen-Avatar, registrieren Sie sich bitte an Gravatar.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.