Fakten Dalmatien

Dalmatien ist die größte touristische Region Kroatiens und es wird üblicherweise in drei Teile geteilt:

Bevölkerung in Dalmatien:

  • Ungefähr 800.000, Dichte 71.5/km²

Territorium von Dalmatien:

  • 12.260 km²
  • Grenzt an: Bosnien und Herzegowina, Montenegro und Italien (Meeresgrenze)
  • Erstreckt sich von Tribanj im Norden bis nach Konavle im Süden
  • 78% der kroatischen Inseln befinden sich in Dalmatien

Klima in Dalmatien:

  • Überwiegend mediterranes Klima mit einer durchschnittlichen Wintertemperatur von 6 ° C und einer durchschnittlichen Sommertemperatur von 24° C

Nationalparks in Dalmatien:

Naturparks in Dalmatien:

  • Naturpark Telascica
  • Naturpark Insel Lastovo
  • Naturpark Biokovo
  • Naturpark Vrana See

Seen in Dalmatien:

  • Vrana See, 30 km²
  • Prokljan See, 11.5 km²
  • Peruca See, 13 km ²
  • Roter See
  • Blauer See
  • Bacina Seen

Die wichtigsten Inseln in Dalmatien:

1)      Nodrdalmatien:

  • Die Insel Ugljan
  • Die Insel Pasman
  • Die Kornati Inseln
  • Die Insel Dugi Otok
  • Die Insel Murter

2)      Zentraldalmatien:

3)      Süddalmatien:

Die größten Inseln sind Brac (394 km²), Hvar (299 km²) und Pag (284 km²). Brac ist auch die Insel mit dem höchsten Berg, Vidova gora mit 780 m.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

It is main inner container footer text