img

Camping Bibione Capalonga

/
516 Views

Letztes Wochenende sind wir wie ich angekündigt in Italien gewesen, wo ich in der 34 Vogalonga teilgenommen habe.

Freitag sind wir von Split nach Camping Capalonga in Bibione gefahren, wo wir Freitag Abend um 23.30 ankam, glücklicher weise hatten wir unseren späten Auskunft einige stunden vorher angekündigt, von daher haben die uns reingelassen obwohl man Normalweise nach 23:00 nicht im camp reinkommt. Nachdem wo wir unsere Mobilheim gefunden hatten sind wir sofort ins bett, als wir alle müde waren von der 10 Stunden fahrt aus Split.

Wir hatten zwei “Golden Suite Mare” gebucht, die wir durch Bibione Kayak für ein Sonderpreis von 65 Euro pro tag bekommen haben, die “suites” waren hervorragend, 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, voll ausgestattet Küche und eine Terrasse mit grill, absolute spitze.

Samstag haben Shain und ich die neuen Kajaks 50 km von der camp geholt, die Frauen und Kinder sind im camp geblieben und hat das Pool getestet. Als wir zurück kamen haben wir unsere mit den anderen Kajakfahrern getroffen und hat um 17:00 in das Info Meeting für die Regatta Sonntag teilgenommen, danach haben wir die neun Kajaks bereit gemacht und um 8:30 waren wir so weit das ich meine erst Kajak fahrt machen konnten.

Nach der halbstündige Probe fahrt, war es zeit gemütlich in Wohnwagen was zum grillen und ein bisschen zu entspannen bevor das große rennen Sonntag.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

It is main inner container footer text