img

Baska Voda

/
9547 Views

Das ehemalige Fischerdorf Baska Voda liegt etwa 10 km nördlich von Makarska und südlich der Ortschaft Brela. Die Stadt hat ungefähr etwa 3.000 Einwohner, die vor allem vom Tourismus leben.

Baska Voda

Der ursprüngliche Ortskern war eine Siedlung namens Bast, welche an den Hängen des Biokovo-Gebirges gelegen war. Als die Türken das Gebiet im 18. Jahrhundert überfielen, flüchteten die Bewohner von Bast in Richtung Meer und gründeten dort eine neue Siedlung, das spätere Baska Voda.

Strände in Baska Voda

Genau so wie in Brela, ist das Highlight von Baska Voda ohne Zweifel seine Strände. Man findet hier mehrere Kilometer sehr schöne Kiesstrände, welche sich in beide Richtungen von dem kleinen Hafen und auch vom Zentrum des Ortes erstrecken.

An fast allen Strände gibt es große Kiefern, die an heißen Sommertagen kühlen Schatten unter ihren Kronen spenden. Ausgestattet sind die Strände mit Duschen und fast überall kann man Sonnenschirme und Liegestühle mieten. An dem Strandabschnitt in Richtung Norden befindet sich auch ein Spielplatz für Kinder.

Strand Baska Voda

Für Erfrischungen ist ebenfalls gesorgt, denn es gibt Strandbars, Cafés und Restaurants eigentlich an jedem Strand. Wer mit dem Auto kommt, kann entweder an der Straße entlang der Küste oder dem Weg zum Strand parken. Es gibt auch einen größeren Parkplatz neben dem Yachthafen. Alle Parkplätze sind gebührenpflichtig.

Unterkunft in Baska Voda

In Baska Voda gibt es mehrere Hotels, die meisten davon liegen nördlich des Stadtzentrums. Am Küstenabschnitt von Brela aus bis in das Zentrum von Baska Voda gibt es eine größere Anzahl von privaten Ferienwohnungen und auch ein paar Hostels. Einzeln stehende Ferienhäuser mit Pool findet man eher selten.

Ungefähr einen Kilometer südlich vom Stadtzentrum liegt der Campingplatz Baško Polje. Er bietet auf mehr als 700 markierten Stellplätzen Platz für mehr als 2.000 Gäste. Auf dem Campingplatz kann man auch Bungalows mieten.

Restaurants in Baska Voda

Entlang der Uferpromenade von Baska Voda gibt es eine große Zahl von Restaurants, auf deren Speisekarten sind sowohl traditionelle kroatische sowie internationale Gerichte finden. Auch südlich des Zentrums gibt es mehrere Restaurants, die direkt am Meer liegen.

Marina Baska Voda

Was man in Baska Voda unternehmen kann

Ohne Zweifel ist Baska Voda ist ein Ort für diejenigen, welche die meiste Zeit in ihrem Urlaub am Strand verbringen möchten. Es gibt keine Museen und auch keine größeren Sehenswürdigkeiten, dafür ist das Angebot an Wassersport- und Strand-Aktivitäten groß und man findet so ziemlich alles, was man sich auf diesem Gebiet vorstellen kann.

Tagestouren ab Baska Voda

Von Baska Voda aus haben Sie viele Möglichkeiten für Tagesausflüge zu den Sehenswürdigkeiten, Nationalparks und historischen Städten in der näheren Umgebung. Hier sind ein paar Vorschläge für Tagesausflüge ab Baska Voda.

  • Ein Besuch im beeindruckenden Naturpark Biokovo. Dieser Ausflug kann entweder auf eigene Faust unternommen werden oder Sie nehmen an einer organisierten Gruppe teil, was wir Ihnen eher empfehlen möchten.
  • Ein Besuch in Makarska
  • Ein Spaziergang am Meer entlang bis nach Brela
  • Tagesausflüge nach Split, entweder mit dem eigenen Auto oder dem öffentlichen Bus.
  • Tagesausflug nach Dubrovnik, ebenfalls entweder mit dem eigenen Auto oder dem öffentlichen Bus
  • Fischpicknick
  • Besuch im Nationalpark Krka

Einkaufen in Baska Voda

Im Zentrum von Baska Voda gibt ein paar kleinere Supermärkte für die Dinge des täglichen Bedarfs. Auch ein Metzger und mehrere Bäckereien sind vorhanden. Wenn Sie eine Woche Urlaub mit Selbstverpflegung planen, dann empfehlen wir Ihnen, zum Einkaufen nach Makarska zu fahren.

Nightlife in Baska Voda

Es gibt an den Stränden mehrere Strandbars, in denen kühle Getränke und Cocktails serviert werden. Im Sommer bieten ein paar davon Musik mit Live-DJ und auch Tanzveranstaltungen. Die großen Diskotheken findet man bei Makarska.

Anreise nach Baska Voda

Der nächste Autobahnanschluss ist Sestanovac (aus Richtung Norden), etwa 20 km von Baska Voda entfernt. In den Sommermonaten kann es schon einmal zu Staus auf den Straßen kommen. Wenn Sie von Split oder Dubrovnik anreisen, folgen Sie einfach der Küstenstraße.

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen von Split.

Es gibt regelmäßige Busverbindungen entlang der Adria-Küstenstraße und eine Bushaltestelle befindet sich auf der Hauptstraße oberhalb von Baska Voda. Vom Flughafen Split müssen Sie zum Busbahnhof von Split, um zum Bus nach Baska Voda zu gelangen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

It is main inner container footer text