Author: Morten Smalby

img
Drvenik ist eine kleine Küstenstadt an der Riviera von Makarska, ungefähr 30 km südlich von Makarska. Zum ersten Mal wurde die Stadt im 13. Jahrhundert, als Siedlung unter dem Biokovo Gebirge, erwähnt. Das älteste Gebäude in Drvenik ist die Kirche des Hl. Georgs, die noch aus dem 15. Jahrhundert stammt. Heute leben ungefähr 500 Menschen […]

Die Imotska Torta ist ein traditioneller Kuchen aus der Region um die Stadt Imotski  im Hinterland der kroatischen Küste zwischen Split und Makarska. Für die Herstellung verwendet man Zutaten , die

img
Cevapcici oder Cevapi werden in allen Regionen Ex-Jugoslawiens, die unter dem Osmanischen Reich waren, gerne gegessen. Die Rezepte für die Zubereitung von Cevapi sind jedoch überall verschieden. Den größten Unterschied findet man in den Fleischsorten, die man für die Zubereitung nutzt – je nach Region werden Cevapi aus Kalb – Schweine- oder Rindfleisch hergestellt, man […]
img
Aus dem Flugzeug betrachtet, sieht die Insel Rab im Umriss aus, wie ein Hummer. Sie ist die südlichste der Kvarner-Inseln in der Kvarner-Bucht und ihre Nachbarinseln sind Pag und Krk. Rab hat eine Größe von 94 km² und etwa 9.500 Einwohner. Zum Festland hin präsentiert sich die Insel kahl und unwirtlich, aber der 400 m […]
img
Im nordwestlichen Teil der kroatischen Adria liegt die lange und bis zu 11 Kilometer breite Insel Cres. Von der Ferne aus gesehen, zeigt sie sich als eine zerklüftete Kette von Hügeln und auch wer diese Insel bereist, findet sie oft kahl. Das liegt auch daran, dass die Insel Cres durch ihre Lage in Nord-Süd-Richtung die […]
img
Zwischen den beiden Städten Split und Trogir liegt in Mitteldalmatien die Insel Ciovo, die eine Länge von etwa 15 Kilometern und eine Breite von bis zu 3,5 Kilometern hat. Die Lage der Insel in unmittelbarer Nähe zur Stadt Trogir, mit der sie durch eine Brücke verbunden ist, hat dazu geführt, dass viele Bewohner von Trogir […]
img
Porec ist eine Stadt an der westlichen Küste Istriens, Porec ist, nach Pula, die zweitgrößte Stadt Istriens. Die Stadt war schon in der Antike besiedelt, die Stadtmauern wurden zur Zeit der Römer erbaut.
It is main inner container footer text