|

Dalmatien ist eine geographische und historische Region an der Ostküste der Adria im Süden und Süd-Osten von Kroatien. Die historische Region hat keinen offiziellen Status …

Den vollständigen Artikel lesen »
Dalmatien

Hier finden Sie Reiseinformation zu den tollsten Urlaubsorten in Dalmatien

Strände in Kroatien

Die besten Strände in Kroatien, egal ob Sandstrand oder Kiesstrand

Istrien

Pula, Porec, Rovinj Reiseinformation zu den tollsten Urlaubsorten in Istrien

Insel

Kroatien hat mehr als 1200 Inseln, hier können Sie die kennenlernen

Geld Sparen

Tipps zum Geld Sparen, und andere guten Sachen für die Geldbörse

Home » Aktiv Urlaub, Ausflug, Essen, Geschickte, Guide, info, Kvarner, Restaurants

Rijeka

Rijeka ist die drittgrößte Stadt Kroatiens und der größte Hafen des Landes, dank der günstigen Lage, war sie schon im 19. Jahrhundert einer der wichtigsten Häfen in Mitteleuropa. Rijeka zählt ungefähr 129 000 Einwohner. Sie liegt in einer Bucht in West Kroatien, in der Kvarner Region.

rijeka_1In der Umgebung von Rijeka wurden Spuren aus der Altsteinzeit und Jungsteinzeit gefunden, aber der Ort, wo heute die Altstadt von Rijeka ist, wurde erst in der Römerzeit besiedelt. Aus dieser Zeit gibt es viele archäologische Funde wie die Grundlagen der römischen Mauern, die Wände der Gebäude, oder die Überreste der römischen Thermen und Tore.

Rijeka ist eine wichtige Stadt in Bezug auf die Verbindung mit dem Rest des Landes; es ist die Hauptverbindungspunkt der Straßen von Zagreb, Istrien, Südkroatien und sogar von Slowenien aus. Rijeka hat auch einen Flughafen, der sich eigentlich auf der Insel Krk befindet. Als ein wichtiger Hafen, ist Rijeka via Fähre mit den kroatischen Inseln und dem Hafen von Bari in Italien verbunden. Via Bahn ist die Stadt Rijeka mit Ljubljana und Triest verbunden.

Strände in Rijeka:

Aufgrund der Lage von Rijeka, befinden sich die Strände am östlichen und am westlichen Ende der Stadt. Alle Strände können mit dem Bus erreicht werden, und es gibt einen Parkplatz an fast allen Stränden.

Der Ploce Strand ist ein Kiesstrand, der mit der blauen Flagge ausgezeichnet wurde. Am Strand gibt es Ausrüstung für Wasser-Basketball, Catering-Einrichtungen, Umkleideräume, Duschen, Sanitäranlagen, Rettungsdienst, Volleyballplatz und ein Schwimmbad-Komplex.

Der Kostanj Strand ist auch ein Strand, der mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde, und der in erster Linie für Behinderte vorgesehen ist. Erfahrene Rettungsschwimmer sorgen für die Schwimmer, die Einrichtungen sind Menschen mit Behinderungen angepasst (Sanitäranlagen, Umkleideräume, Zugang zum Meer) und es gibt Anlagen für Wasser-Basketball.

Der Glavanovo Strand ist ein Kieselstrand, der ideal für Familien mit Kindern ist, das das Meer flach ist und es natürlichen Schatten über dem Strand gibt.

Der Skalete Strand wird von der jungen Bevölkerung und von Sportliebhabern bevorzugt. Man findet hier einen Wasserball Bereich, Duschen und sanitäre Anlagen.

Andere Strände in Rijeka sind Bivio, Grcevo, Preluk, Sablicvo, in Rijeka kann man auch zwei Hundestrände finden – Brajdica und Kantrida.

Unterkünfte in Rijeka:

Als eine der größten kroatischen Städte, bietet Rijeka alle Arten von Unterkünften. In Rijeka gibt es einige Hotels, zu den Besten gehört das vier Sterne Best Western Hotel Jadran. Das Hotel bietet 66 moderne Einzel- und Doppelzimmer, 3 luxuriöse Suiten; die meisten Zimmer bieten einen Ausblick aufs Meer. Im Hotel gibt es ebenfalls ein Restaurant, zwei Kongresshallen, einen Parkplatz außerdem gibt es auch einen eigenen Hotelstrand.

Was die privaten Unterkünfte angeht, bietet Rijeka viele Appartements und Zimmer in Privathäusern. In Rijeka werden Sie keine Campingplätze finden, aber es gibt ein Camp auf dem Weg zwischen Rijeka und Opatija – das Autocamp Preluk. Das Camp liegt direkt am Meer in einer geschützten Bucht, es bietet mehrer kleinere Kiesstrände und einen großen Strand. Das Camp bietet mit 100 Parzellen, die alle mit einem Stromanschluss ausgestattet sind, genug Platz für 500 Gäste. Die Sanitären Anlagen wurden erst kürzlich renoviert, außerdem gibt es für die Camping Gäste ein Restaurant, eine Bäckerei und kostenlosen Internetzugang.

Rijeka hat vor kurzem das erste Boot-Hotel in Kroatien erhalten, das Botel Marina, welches nach der offiziellen Kategorisierung eigentlich eine Herberge ist. Insgesamt gibt es im Botel 112 Betten in insgesamt 35 Kabinen. Das Botel verfügt auch über eine Rezeption und eine Lobby-Bar, sowie einen Bereich oberhalb der Rezeption, in dem man abhängen und fernsehen kann, es gibt aber auch eine Kaffee & Wein Bar. Bald wird es dort auch ein Fitnesscenter und ein Restaurant geben.

Sehenswürdigkeiten in Rijeka:

Die Sommernächte finden in Rijeka im Juni und im Juli statt, und sie beinhalten Konzerte klassischer Musik, verschiedene Aufführungen und Straßentheater.

Der Sommer auf der Gradina findet von Jun bis September statt und beinhaltet auch Theateraufführungen und Konzerte.

Das Hartera Festival hat sich zu einem der beliebtesten Festivals in Kroatien entwickelt. Es findet im Juli statt und verschiedene nationale und internationale Künstler treten dort auf.

Das Malik Fest wird im Juli organisiert, dort werden die Mythen und Legenden Istriens und des Kvarners, durch verschiedene Theater Aufführungen, Geschichten, Ausstellungen und Spiele dargestellt. Das Festival beschäftigt sich auch mit Themen rund um die Beziehung zwischen Mensch und Natur.

Falls Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen möchten, sollten Sie ins Stadtzentrum gehen und dort die Symbole der Stadt – den Stadt Glockenturm, den archäologischen Park, das alte Stadttor, die St. Vitus Kathedrale und den berühmten schiefen Turm besichtigen. Das astronomische Zentrum in Rijeka ist ebenfalls einen Besuche wert.

Rijeka ist für ihren Karneval bekannt, welcher einen ganzen Monat dauert und zwar von Anfang Januar bis Anfang Februar. Die Tradition des Karnevals in Rijeka führt ins Jahr 1500 zurück, falls Sie sich zu dieser Zeit in Rijeka finden sollten, dürfen Sie dieses Ereignis auf keinen Fall verpassen.

Falls Sie sich für Museen interessieren, gibt es in Rijeka einige Museen, die Sie besuchen können, einige davon sind: das PEEK+POKE Museum der Kindheit, der Informatik und Technologie und das naturwissenschaftliche Museum.

Trsat ist ein Teil der Stadt, der sich auf einem Hügel oberhalb von Rijeka befindet und es ist der ideale Ort für Spaziergänge, das Schloss Trsat ist auch eine Besichtigung wert.

Tagesausflüge von Rijeka aus:

Rijeka hat eine ausgezeichnete geografische Position, was bedeutet, dass es einfach ist von Rijeka aus alle Teile Kroatiens zu erreichen. Tagesausflüge von Rijeka aus können Sie alleine organisieren oder Sie können sich einem organisierten Ausflug einer Reiseagentur anschließen.

Da Rijeka ein Teil des Kvarners ist, können Sie leicht andere Orte der Region besuchen, einige davon sind; Opatija, Senj, Novi Vinodolski, Crikvenica oder die Inseln Krk, Rab und Cres.

Da sich Istrien in der Nähe befindet, können Sie einige der bekannten istrischen Städte wie Rovinj, Pula oder Porec besuchen, oder einfach nur eine Tages-Tour durch Istrien genießen.

Naturliebhaber können den Nationalpark Risnjak in der Nähe von Rijeka besuchen; man kann von Rijeka aus auch die Nationalparks Brijuni, Nord Velebit oder den bekanntesten Nationalpark Kroatiens – die Plitvicer Seen besuchen. Auch einen Besuch wert ist der Naturpark Ucka.

Gutes Essen in Rijeka:

In Rijeka gibt es viele verschiedene Restaurants, von denjenigen, die traditionelle kroatische Gerichte anbieten, bis über zu internationalen Restaurants (chinesische, italienische, mexikanische). Einige der traditionellen Speisen der Region sind Stockfisch-Eintopf, Tintenfisch Risotto und Thunfisch Tartar. In Rijekas Tavernen können Sie eine gemütliche Atmosphäre genießen und einige der authentischen Gerichte zu niedrigeren Preisen probieren.

Neben den Restaurants und Tavernen gibt es in Rijeka auch zahlreiche Pizzerias und Fast Food Restaurants. Falls Sie lieber selber kochen möchten, können Sie den Markt in Rijeka besuchen, wo Sie frische Früchte und frisches, lokal angebautes Gemüse finden können.

Rijeka organisiert auch die RI Gastro Tage, welche zum Hauptziel die Erhaltung der mediterranen Ernährung haben. Während dieses Ereignisses werden Gerichte mit traditionellen Zutaten zu promotiven Preisen von den besten Köchen Rijekas zubereitet.

Shopping in Rijeka:

Rijeka hat vier Einkaufszentren, so dass Sie alles, was Sie für Ihren Urlaub in Rijeka und Umgebung brauchen finden können. Diese vier Zentren sind, das Tower Centre Rijeka, das westliche Handelszentrum (ZTC), das Einkaufszentrum RI, und das Einkaufszentrum Corso. Hier können Sie verschiedene Geschäfte, aber auch zahlreiche Restaurants und Bars finden.

Man kann auch viele Geschäfte im Stadtzentrum von Rijeka finden, hier gibt es vor allem viele Souvenirläden.

Wie schon erwähnt können Sie frische Früchte und frisches Gemüse auf dem Markt finden, außerdem können Sie dort auch die authentische Atmosphäre unter den Einheimischen genießen.

Nachtleben in Rijeka:

Außer den vielen Bars, Clubs und Beach Bars, welche typische Orte für den Ausgang in ganz Kroatien sind, gibt es in Rijeka auch viele Festivals und Events das ganze Jahr über.

Rijeka ist besonders bekannt für Rock Musik. Der älteste Rock Club in Rijeka und der zweitälteste in Kroatien ist der Palach Club, der sich im Stadtzentrum befindet. Das RI Rock Festival findet jedes Jahr im Dezember in Rijeka statt.

Im Juli können Sie das alternative Musikfestival Hartera mit verschiedenen in- und ausländischen Künstlern, die dort auftreten, besuchen.

Alles in allem ist Rijeka eine Stadt, wo jeder seine Art von Unterhaltung finden kann.

 Wie gelangt man nach Rijeka:

Wie schon erwähnt, kann Rijeka problemlos mit allen Verkehrsmitteln erreicht werden. Egal ob Sie aus Richtung Italien, Slowenien oder aus einem anderen Teil Kroatiens anreisen, Rijeka kann via Autobahn oder Küstenstraße erreicht werden. Es gibt ebenfalls viele Busverbindungen mit anderen kroatischen, aber auch einigen europäischen Städten. Falls Sie mit dem Flugzeug reisen, werden Sie auf der Insel Krk landen, da sich dort der Flughafen von Rijeka befindet.

Tags: ,

Ein Kommentar »

  • Thomas sagt:

    Hallo,

    in Rijeka habe ich den Bootsführerschein gemacht, wir hatten damals viel Spaß dort.

    Ist eine super Stadt.

    lg thomas

Leave a comment!

Fügen Sie Ihren Kommentar unten, oder trackback von der eigenen Seite. Sie können auch Comments Feed via RSS.

Seien Sie nett. Halten Sie es sauber. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Dies ist ein Gravatar-enabled weblog ist. Um Ihre eigene weltweit anerkannte bekommen-Avatar, registrieren Sie sich bitte an Gravatar.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.