|

Dalmatien ist eine geographische und historische Region an der Ostküste der Adria im Süden und Süd-Osten von Kroatien. Die historische Region hat keinen offiziellen Status …

Den vollständigen Artikel lesen »
Dalmatien

Hier finden Sie Reiseinformation zu den tollsten Urlaubsorten in Dalmatien

Strände in Kroatien

Die besten Strände in Kroatien, egal ob Sandstrand oder Kiesstrand

Istrien

Pula, Porec, Rovinj Reiseinformation zu den tollsten Urlaubsorten in Istrien

Insel

Kroatien hat mehr als 1200 Inseln, hier können Sie die kennenlernen

Geld Sparen

Tipps zum Geld Sparen, und andere guten Sachen für die Geldbörse

Home » Aktiv Urlaub, Ausflug, Guide, National Parks

Nationalpark Paklenica

Eingereicht

Nationalpark PaklenicaDer Nationalpark Paklenica ist wegen seiner Kombination von Gebirge und Meer eines der faszinierendsten Klettergebiete in Kroatien. Es gibt etwa 400 Kletterwände in Paklenica und es finden sich verschiedene Schwierigkeitsgrade und Höhen, so dass jeder Kletterer das für sich geeignete Gebiet finden wird. Im Nationalpark, der 3617 Hektar umfasst, gibt es zwei große Schluchten: Velika und Mala Paklenica.

Obwohl die Fläche relativ klein ist, bietet Paklenica eine Fülle von geomorphologischen Phänomenen und Formationen, eine vielfältige Flora und Fauna, attraktive Landschaften sowie intakte Natur.

Was Sie willen sollten, wenn Sie den Nationalpark Paklenica besuchen möchten

Wie kommen Sie zum Nationalpark Paklenica?
Der Nationalpark Paklenica erstreckt sich über die Hänge des südlichen Velebit, die sich zum Meer hin neigen und liegt auf der Höhe der Stadt Starigrad/Paklenica..

Die Anreise zum NP Paklenica?

    • Mit dem Auto können Sie aus unterschiedlichen Richtungen anreisen. Von Zagreb aus führt die schnellste Route über die Autobahn Zagreb – Split. Sie nehmen die Ausfahrt am Maslenica-Kreuz und halten sich für 15 km in Richtung Rijeka. Reisen Sie aus Richtung Rijeka an, fahren Sie die Jadranska-Magistrale – Nationalstraße D8 – oder die Autobahn Rijeka (A6) – Maslenica (A1). Aus Richtung Split nehmen Sie dieAutobahn Dugopolje (A1)-Maslenica (A1).
    • Es ist auch eine Anreise mit dem Bus möglich, der Busbahnhof in Zadar ist gut verbunden mit allen kroatischen und vielen europäischen Großstädten. Von Zadar aus sind es etwa 55 Minuten bis zum Nationalpark Paklenica.
    • Sie können auch mit dem Flugzeug nach Zadar (Zemunik – ZAD) anreisen. Es gibt Verbindungen mit allen größeren kroatischen und vielen europäischen Städten. Von Zadar aus erreichen Sie in etwa einer halben Stunde mit dem Auto Starigrad-Paklenica.

Eintritt:

eintrittspreise-paklenica

*Um die Manita peć-Höhle zu besuchen, müssen Sie eine zusätzliche Gebühr zahlen, die den Eintritt in die Höhle sowie eine Führung beinhaltet. Der Guide durch die Höhle erwartet die Besucher am Eingang der Höhle.

Nationalpark Paklenica

Wann ist die beste Zeit für einen Besuch des Nationalparks?

Speläologen, Alpinisten, Wanderer und Pflanzeninteressierte finden im Massiv des Velebit und im Nationalpark Paklenica zu jeder Jahreszeit interessante Wanderwege und Höhlen. Die Nähe zum Meer verleiht dem Gebiet auch in den Sommermonaten einen besonderen Reiz, kann man doch sowohl Klettern und Wandern, als auch auf kurze Distanz an der Adria Baden oder Wassersport ausüben.

Was kann man im Nationalpark Paklenica unternehmen?

Lehrpfade und Biking-Touren

Der Velika Paklenica-Lehrpfad – Dieser am meisten frequentierte Weg führt vom Velika Paklenica Canyon auf eine Berghütte. Die Strecke verfügt über 10 informative Schautafeln, auf denen die natürlichen Besonderheiten des Parks und die kulturellen Besonderheiten der Region erläutert werden.

Der Paklarić-Lehrpfad zu einem Aussichtspunkt – Er beginnt an der alten, renovierten Paklenica-Mühle und führt zu dem Paklarić Fort auf einer Höhe von 121 m mit einer Panorama-Aussicht.

Der Lehrpfad „Eine kurze Reise durch die Geschichte“ und der Starigrad – Reljani Bike-Pfad – Der acht Kilometer lange Bike- und Fußgänger-Weg führt vom Zentrum von Starigrad/Paklenica bis zum Eingang von Velika Paklenica, es geht dabei durch alte Dörfer bis nach Seline.

MANITA PEC HÖHLE – Sie ist 175m lang. Führungen durch die Höhle sind nur mit einem Guide möglich. Öffnungszeiten der Höhle:

      • April: Samstags 10.00 – 13.00 Uhr
      • Mai: Mittwoch und Samstag 10.00 Uhr – 13.00 Uhr
      • Juni, Oktober: Montag, Mittwoch und Samstag 10.00 Uhr – 13.00 Uhr
      • Juli, August, September: täglich 10.00 – 13.00 Uhr
      • Von November bis März können kleinere Gruppen (bis zu 20 Personen) die Höhle nur mit vorheriger Anmeldung besuchen und benötigen einen Guide, den man buchen muß (Preis incl. Guide 400,00 kn).

Lugarnica WALDHÜTTE – Ca. 2-stündige Klettertour durch den Velika Paklenica Canyon. Nachdem Sie den Parkplatz erreicht haben, finden Sie in der Lugarnica Wald-Hütte eine einfache Verpflegungsmöglichkeit.

Kanjon Paklenica

MARASOVIĆI ETHNO HOUSE – Der Ethno-Haus zeigt die ursprüngliche Lebensweise der früheren Bewohner dieser Gegend und besteht aus einigen noch erhaltenen Haushalten, Landwirtschaftsgebäuden, Werkzeugen und Möbeln. Das Haus enthält außerdem ein kleines Info-Zentrum mit einem Souvenir-Shop sowie eine Taverne mit traditionellen Lebensmitteln der Region.

Mala Paklenica Bildungszentrum

Bergsteigen und Klettern – Wandern ist der einzige Weg, um Paklenica wirklich kennenzulernen. Der Park enthält 150 – 200 km Wanderwege und Pfade. Einige Wege sind für die Touristen angelegt, wie die, die vom Velika Paklenica Canyon zur Manita Peć Höhle führen oder zur Lugarnica Wald-Hütte. Die Pfade, die zu den höchsten Gipfeln des Velebit führen, sind für die Bergsteiger. Diese Wege sind entsprechend markiert.Die beliebtesten Wanderwege im NP Paklenica und Informationen für Bergsteiger und Kletterer finden Sie auf der offizielle Homepage des Nationalparks.

Ausflüge:

Der NP Paklenica bietet sowohl Halbtags- als auch Ganztagsprogramme an. Jedes Programm umfaßt drei verschiedene Ausflüge.

Halbtägige Ausflüge

1. Treffen mit dem Guide am Empfang des Paklenica National-Parks, gefolgt von einem kurzen Rundgang durch die Paklenica-Mühle und der Abfahrt zum Parkplatz am Velika Paklenica Canyon. Weiter zu Fuß bis Anica luka und dann zur Manita Peć Höhle (der Aufstieg auf einem schmalen Weg dauert ca. 40 Minuten), eine Besichtigung der Höhle mit dem Führer dauert etwa 20 Minuten. Anschließend zurück. Ausflugsdauer: 3,5 – 4 Stunden.

2. Eine Tour zur Paklenica-Mühle, ein Aufstieg über den Lehrpfad zum Aussichtspunkt Paklarić. Zurück vom Paklarić, folgt eine eine Fahrt zum Canyon Velika Paklenica. Ein Spaziergang auf der Strecke zur Anica luka und zur Lugarnica Wald-Hütte, wo ein einfaches Picknick organisiert werden kann.

Wildleben in Paklenica

3. Eine Tour zur Paklenica-Mühle, dann ein Aufstieg über den Lehrpfad zum Aussichtspunkt Paklarić. Zurück zum Empfang, gefolgt von einer leichten Wanderung über die alten Dörfer: Škiljići – Jurline – Jusupi – Bucići. Danach Weiterfahrt über die Jadranska Magistrale nach Seline, wo der Bus die Gruppe erwartet. Die Tour dauert ca. 3 Stunden, Höhenunterschied: 150 m; Länge der Strecke: ca. 8 km.

Preis: Tageseintrittskarte (pro Person – siehe oben) + 400 Kn pro Gruppe

Tagesausflüge Wandern/Bergsteigen

1. Eine Fahrt mit dem Bus bis zum Parkplatz am Velika Paklenica Canyon (2 km). Wandern durch den Canyon mit einem kurzen Zwischenstopp in Anica luka – Ausgangspunkt für die Höhle Manita Peć. Nach der Rückkehr geht die Tour weiter in Richtung Lugarnica-Hütte, wo ein Picknick organisiert werden kann. Die Tour dauert ca. 8 Stunden und ist mittelschwer bis anspruchsvoll. Länge der Streck: ca. 20 km. (Eine Variante dieser Tour mit dem Besuch der Höhle Manita Peć dauert 2 Stunden und ist weniger anstrengend).

2. Eine Fahrt mit dem Bus bis zum Parkplatz am Velika Paklenica Canyon (2 km). Wandern durch den Canyon mit einem kurzen Zwischenstopp in Anica luka. Eine Überquerung des Flusses und dann geht die Strecke sehr steil aufwärts in Richtung Grabove doline (die alten Dörfer Škiljići und Jurline), eine Pause für Picknick (Lunchpaket), weiter in Richtung Crni vrh (1110m). In etwa 4 Stunden erreichen wir Crni vrh. Abstieg von Crni vrh auf der Hauptstrecke und Ankunft in der Waldhütte Lugranica. Dort eine Rast mit erfrischenden Getränken.

3. Abfahrt mit dem Bus nach Mala Paklenica (Seline) – Wandern durch den Mala Paklenica Canyon durch das trockene Flussbett in Richtung Njive Lekine und Grabove Doline. Hier eine Pause mit einem kleinen Picknick (Lunchpaket) und weiter in Richtung Abstieg Anica luka und Velika Paklenica Canyon. Die Tour dauert ca. 7 Stunden und ist ziemlich anstrengend, vor allem durch den Canyon Mala Paklenica.

Preis: Tageseintrittskarte (pro Person) + 800 kN pro Gruppe

Interessante Veranstaltungen sind:

Das Big Wall Speed Climbing Klettern ist ein Wettbewerb Anfang Mai. Es handelt sich dabei um eine Kombination von Geschwindigkeit und Big Wall Klettern. Es ist der erste Wettbewerb dieser Art in der Welt. Er besteht aus einem alpinen Aufstieg mit dem Seil nach allen Regeln der normalen Kletterns, aber möglichst in kürzester Zeit.

Cro Challenge Paklenica ist ein Abenteuer-Rennen. Runden und Strecken des Rennens wechseln jedes Jahr. Disziplinen: Kajak, Mountainbike, Klettern und absteigen mit Hilfe von Seilen, Wandern, Klettern durch die Wasserfälle.

Winnetou: Grosse teile von den Filmen über den Indianer Häuptling Winnetou wurde in Paklenica aufgenommen, jedes Jahr findet verschiedene Veranstaltung zu Thema Winnetou im park statt, und es gibt sogar Anbieter von Winnetou Reisen.

Nationalpark Paklenica

Unterkunft:

Der Nationalpark Paklenica bietet Ihnen die Unterkunft in Hütten und Campingplätzen. In Starigrad (Stadt und Hafen an der Küste des Velebit Kanals) finden Sie Hotels und private Unterkünfte.

HOTELS:

Bluesun Hotel Alan *** – 139 Zimmer und 24 Suiten
Es liegt nur einen Kilometer vom Eingang in den Nationalpark Paklenica.

Hütten:

Berghütte Paklenica (5o Betten) Es dauert zwei Stunden zu Fuß vom Velika Paklenica Canyon bis zur Hütte. Von Juni bis September ist die Hütte ist jeden Tag geöffnet, den Rest des Jahres am Wochenende. Wir empfehlen Ihnen, einen Schlafsack mitzubringen, wenn Sie hier übernachten möchten.
Schutzhütten: In STRUGE, IVINE VODICE und VLAŠKI GRAD, detaillierte Informationen über Schutzhütten finden Sie über die offizielle Homepage des NP.

Campingplatz:

Camp Nationalpark – Er befindet sich neben dem Gebäude der Parkverwaltung und hat eine Kapazität von rund 100 Personen. Geöffnet ist vom 15. März bis zum 15. November.

Andere Dinge, die nützlich zu wissen sind:

      • Kinder unter 7 Jahren, die von einem Erwachsenen begleitet werden, Behinderte, Mitglieder der kroatischen Armee und des Innenministeriums im Einsatz, Mitglieder der Kroatischen Bergrettung, Freiwillige, die bereit sind, in Notfällen zu helfen sowie Journalisten, die Fotos oder eine Reportage schreiben ( mit einer entsprechenden Bestätigung) können den Park kostenlos besuchen.
      • Bei Gruppen über 20 Personen ist der Eintritt für den Reiseleiter kostenlos.
        Skonto für Reisebüro-Gutscheine – 5%.
      • Organisierte Gruppen müssen sich mindestens 7 Tage vor dem Besuch anmelden. Stornierungen einer geführten Tour, einer Projektion oder eines Picknicks müssen mindestens 24 Stunden vorher erfolgen.
      • Ausflügler sollten Schuhe tragen, die für längeres Wandern geeignet sind, und ebensolche Kleidung (ein Hut als Schutz gegen Sonne / Wind-, Ersatz-T-Shirt, wasserdichte Jacke etc.). Wir empfehlen Ihnen, auch ausreichend Trinkwasser mitzunehmen.
      • Sie benötigen auch eine geeignete Ausrüstung, wenn Sie in einer der Unterkünfte übernachten wollen. Ebenso sollten Sie sich rechtzeitig über die Verfügbarkeit von Trinkwasser informieren oder dieses in ausreichender Menge mitnehmen. Für Bergsteigen im NP Paklenica empfehlen wir die Touristische Karte des NP Paklenica  und die NP Paklenica Bergsteiger-Karte.
      • Bei einem Notruf 112!

Die Entfernung zum Park von größeren Städten:

Sibenik – Nationalpark Paklenica KM 100 Zeit 1 Stunde 20 Minuten
Zadar – Nationalpark Paklenica 45 km Zeit 55 Minuten
Split – Nationalpark Paklenica KM 169 2 Stunden 10 Minuten
Zagreb – Nationalpark Paklenica KM 265 Zeit 3 Stunden
Rijeka – Nationalpark Paklenica KM 221 Zeit 3 Stunden 35 Minuten

paklenica-eingang

© Solitum d.o.o

Tags: , , , ,

Leave a comment!

Fügen Sie Ihren Kommentar unten, oder trackback von der eigenen Seite. Sie können auch Comments Feed via RSS.

Seien Sie nett. Halten Sie es sauber. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Dies ist ein Gravatar-enabled weblog ist. Um Ihre eigene weltweit anerkannte bekommen-Avatar, registrieren Sie sich bitte an Gravatar.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.