|

Vom 12. bis zum 14. Jahrhundert war Omis ein gefährlicher Ort für vorbeifahrende Schiffe, denn die Stadt wurde von Piraten beherrscht, die mehr als zwei …

Den vollständigen Artikel lesen »
Dalmatien

Hier finden Sie Reiseinformation zu den tollsten Urlaubsorten in Dalmatien

Strände in Kroatien

Die besten Strände in Kroatien, egal ob Sandstrand oder Kiesstrand

Istrien

Pula, Porec, Rovinj Reiseinformation zu den tollsten Urlaubsorten in Istrien

Insel

Kroatien hat mehr als 1200 Inseln, hier können Sie die kennenlernen

Geld Sparen

Tipps zum Geld Sparen, und andere guten Sachen für die Geldbörse

Home » Dalmatien, Guide

Makarska

Eingereicht

Makarska ist eine kleine Stadt an der kroatischen Adriaküste, das Städtchen befindet sich ungefähr 60 Km südöstlich von Split. Die Stadt ist Teil des Bezirks Split-Dalmatien und zählt ungefähr 13’700 Einwohner.

Makarska

Die Stadt hat sich zu einem der beliebtesten Touristenzentren in Dalmatien entwickelt, sie befindet sich in einer hufeisenförmigen Bucht zwischen dem Gebirge Biokovo und der Adria. Makarska hat sich um einen natürlichen Hafen, geschützt von der Halbinsel des Hl. Peters und das Kap Osejava, herum entwickelt. Dies ist der einzige Hafen dieser Art zwischen den Flüssen Cetina und Neretva. Früher wurde der Hafen genützt, um während wilden Stürmen Seefahrern, Händlern und Piraten, Schutz vor wilden Stürmen zu bieten. Heutzutage schützt er Yachten, Segelboote und touristische Schiffe vor dem Unwetter.

Strände in Makarska:

Makarska ist bekannt für seinen wunderschönen Stadtstrand, welcher von einem wunderbaren Pinienwald, der sich direkt am kristallklaren Meer befindet, umgeben ist. Der Strand erstreckt sich in kurven Form vor der von Palmen gesäumten Promenade, und besteht aus feinen Kieselsteinen.  Der Stadtstrand in Makarska ist der ideale Ort für die ganze Familie, da man dort auch Tretboote und Jet Skis mieten, oder aber Bananenfahrten unternehmen kann.

Falls der Stadtstrand für Ihren Geschmack zu überfüllt ist, oder wenn Sie einfach nur Lust auf einen anderen, wunderschönen Strand haben, können Sie nach Brela gehen. Brela befindet sich ungefähr 14 km von Makarska entfernt und falls Sie Lust auf einen aktiven Urlaub haben, können Sie mit dem Fahrrad, der Küste entlang, nach Brela fahren. In Brela finden Sie mehrere, wunderschöne Strände aus feinem Kieselstein, hinter welchen sich ein Pinienwald, der in den heißen Sommertagen Schatten spendet, befindet.

Makarska top Strand

Eine andere nahe liegen Option ist Baska Voda. In Baska Voda können Sie ebenfalls mehrere wunderschöne Kieselstrände finden, die ideal für die ganze Familie geeignet sind, da die Kieselsteine sehr fein sind und sich hinter den Stränden ein Schatten spendender Pinienwald befindet.

Unterkünfte in Makarska:

Makarska ist eine der beliebtesten touristischen Destinationen in Dalmatien und an der ganzen kroatischen Küste und die Stadt wird jeden Sommer beliebter. Die wunderschöne Natur, das gute Klima, die vielen touristischen Angebote und die gastfreundlichen Einheimischen sind nur einige der Gründe weswegen so viele Touristen jeden Sommer nach Makarska zurückkehren.

Der Tourismus wurde zu einer der wichtigsten Einkommensquellen der Einwohner von Makarska, aus diesem Grunde hat die Stadt die Infrastruktur modernisiert und den Handel, das Gesundheitswesen, das Kultursystem und den Tourismus sichtlich verbessert.

Makarska bietet alle Arten von Unterkünften, von Hotels, privaten Unterkünften wie Appartements und Ferienvillen bis zu Campingplätzen.

Eins der beliebteren Hotels in Makarska ist das Vier-Sterne Hotel Meteor. Das Hotel bietet 270 Zimmer und 7 Appartements und befindet sich nur 400m vom Stadtzentrum entfernt und 20 m vom Strand entfernt. Das Hotel bietet alles, was man wünschen könnte. Im Hotel gibt es eine Bar, ein Restaurant, ein Schönheits- und Wellness Zentrum, einen Innenpool, einen Spielplatz und Animatoren für Kinder. Dies macht das Hotel ideal für einen entspannten Familienurlaub.

Ein anderes, beliebtes Hotel in Makarska ist das Drei-Sterne Hotel Biokovka. Dieses Hotel bietet 260 Betten in 130 Zimmern und befindet sich ungefähr 1500 m vom Stadtzentrum und 15 m vom nächsten Strand entfernt. In diesem Hotel können Sie alles, was Sie für Ihren Erholungsurlaub brauchen, finden; eine Bar, ein Restaurant, einen Innenpool, Wellness und Massagen aber auch thematische Abende und live Musik.

Makarska Hotel

Da sich der Tourismus zur wichtigsten Einkommensquelle in Makarska entwickelt hat, haben die Einwohner viele in die Verbesserung der touristischen Standards investiert, vor allem im Bereich der privaten Unterkünfte in Makarska. Man kann in Makarska viele Appartements mieten, man findet aber auch einzelne Zimmer, die in privaten Häusern vermietet werden, was die ideale Option für alle, die auf der Durchreise sind, ist. Man findet auch wunderschöne Ferienvillen in Makarska, die man mieten kann. In Makarska kann jeder eine Unterkunft, die ihm gefällt und die dem vorgesehenen Budget entspricht, finden.

Campingplätze in Makarska:

Für alle, die ihren Urlaub in Makarska gerne in der Natur verbringen möchten, gibt es auch einen Campingplatz. Der Campingplatz Jure bietet 25 Wohnwagen, drei moderne Bungalows mit Duschen und WC’s und 60 Wohnwagenplätze. Für alle, die nicht im Wohnwagen oder in einem Zelt schlafen möchten, gibt es 15 neue und moderne Mobilheime. Außerdem bietet der Campingplatz ein Restaurant mit einer großen Terrasse, wo Sie traditionelle mediterrane Speisen kosten können. Auf dem Campingplatz gibt es auch ein Café und eine lounge Bar.

Sehenswürdigkeiten in Makarska:

Alle Kunstliebhaber finden viele verschieden Sachen, die sie in Makarska besuchen können, da die Spuren der Kunst Malerei in der Region von Makarska in die Antike zurückführen und die immer noch in vielen Sakralbauten zu finden sind. Währen Ihres Aufenthalts in Makarska können Sie verschiedene Galerien besuchen, wie beispielsweise die Stadtgalerie „Antun Gojak“.

Makarska st Petar

Die beste Möglichkeit um sich mit der Geschichte der Stadt bekanntzumachen ist ein Besuch des Franziskanerklosters, welches kürzlich seinen 500. Geburtstag gefeiert hat. Innerhalb des Klosters befindet sich eine Bildergalerie und ein einzigartiges Malaco-logisches Museum, welches der Untersuchung von Weichtieren gewidmet ist.

Tagesausflüge von Makarska aus:

Makarska befindet sich an der Kreuzung wichtiger See – und Straßenwege, was die Stadt zum idealen Ort für organisierte Tagesausflüge macht. Von Makarska aus gibt es eine regelmäßige Ausflugslinie zu den Inseln Brac, Hvar und Korcula.

Es werden ebenfalls viele organisierte Tagesausflüge in die größeren Städte in der Region, wie z.B. Split oder Dubrovnik, angeboten. Von Makarska aus kann man auch Medjugorje in Bosnien und Herzegowina, einen der bekanntesten Wallfahrtsorte in der katholischen Welt, besuchen.

Für alle, die einen aktiven Urlaub verbringen möchten, bieten sich organisierte ganztags Ausflüge an den Fluss Cetina, wo Sie während einer Raftingtour die wunderschöne Natur genießen können. Dieses Abenteuer beginnt an den Ufern des Cetina Flusses in der Region des Biokovo Gebirges. Nach einer kurzen Einleitung beginnt die Wildwasser-Abfahrt bis zu den Radman Mühlen, wo Sie Ihre Boote verlassen und im glasklaren Wasser des Bergflusses schwimmen können.

Alle Naturliebhaber sollten unbedingt den Naturpark Biokovo besuchen. Das massive Gebirge befindet sich gleich hinter der Stadt und hat den Einwohner während der vergangen Jahrhunderte Schutz geboten. Heute findet man im Naturpark viele gekennzeichnete Wanderwege, außerdem sind die  vielfältige Vegetation und Tierwelt ebenfalls gute Gründe, weshalb man den Naturpark besuchen sollte. Ebenfalls einzigartig ist der Unterschied zwischen dem beinahe 2000 m hohen Gebirge und dem Küstengebiet der Stadt Makarska.

Gutes Essen in Makarska:

Wenn Sie in Makarska eine gute Mahlzeit genießen möchten, bieten sich viele Tavernen, Pizzerias und Restaurants. Falls Sie keine Lust auf die vielen dalmatinischen Spezialitäten haben, können Sie jeder Zeit eine der vielen Pizzerias besuchen. Die Pizzeria Domina, die sich in der Nähe des Bahnhofs befindet, ist eine der beliebtesten Pizzerias in der Stadt.

Falls Sie typisch dalmatinische Spezialitäten wie frischen Fisch und Meeresfrüchte kosten möchten, sollten Sie unbedingt eine der vielen Tavernen in Makarska besuchen. Die Tavernen bieten nicht nur ausgezeichnetes Essen, sondern auch eine typisch dalmatinische Atmosphäre. Eine der bekannteren Tavernen in Makarska ist die Taverne Kalelarga.

Natürlich gibt es auch viele Restaurants in Makarska, wenn Sie einen Spaziergang auf der wunderschönen Promenade unternehmen, können Sie dort viele der bekannten Restaurants der Stadt finden. Einige der beliebteren Restaurants in Makarska sind; Roma, Susvid und Stari Mlin.

Einkaufen in Makarska:

Für Ihren alltäglichen Lebensmitteleinkauf können Sie entweder Lidl oder Studenac besuchen, es gibt aber auch einige kleine Lebensmittelläden in welchen man ebenfalls alles Nötige finden kann. Für einen größeren Einkauf können Sie das Einkaufszentrum in Makarska besuchen. Falls Sie etwas benötigen, was Sie dort nicht finden können, bietet sich die Möglichkeit nach Split zu fahren, wo Sie sicherlich alles, was Sie benötigen finden werden.

Strandbar Makarska

Nachtleben in Makarska:

Makarska ist bekannt für viele kulturelle, sportliche und andere Veranstaltungen während des ganzen Jahres und vor allem während der Sommermonate. Im Sommer werden die bekannten Fischerfeste in typisch dalmatinischen Stil organisiert, ebenfalls finden viele Konzerte, das Sommerkarneval und verschiedene Volksfeste im Sommer statt.

In Makarska gibt es auch viele Bars, Nachtclubs, Beach Bars, Restaurants mit live Musik, aber auch andere Veranstaltung, die für die Unterhaltung in Makarska sorgen. Einer der beliebtesten Nachtclubs während der Sommersaison ist der Nachtclub „Petar Pan“, in welchem viele kroatische und ausländische Künstler gerne auftreten.

Wie gelangt man nach Makarska:

Falls Sie mit dem Flugzeug oder mit dem Zug reisen, müssen Sie zuerst nach Split reisen und von dort aus die Reise mit dem Bus nach Makarska weiterführen. Falls Sie mit dem Auto nach Makarska reisen, empfehlen wir die Route über die Autobahn Zagreb-Split auf welcher Sie nach Split fahren und von dort aus die Reise auf der Küstenstraße bis nach Makarska weiterführen. Während der Sommermonate kann es zu größeren Staus auf der Küstenstraße nach Makarska kommen.

Tags: ,

Leave a comment!

Fügen Sie Ihren Kommentar unten, oder trackback von der eigenen Seite. Sie können auch Comments Feed via RSS.

Seien Sie nett. Halten Sie es sauber. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Dies ist ein Gravatar-enabled weblog ist. Um Ihre eigene weltweit anerkannte bekommen-Avatar, registrieren Sie sich bitte an Gravatar.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.