|

Vom 12. bis zum 14. Jahrhundert war Omis ein gefährlicher Ort für vorbeifahrende Schiffe, denn die Stadt wurde von Piraten beherrscht, die mehr als zwei …

Den vollständigen Artikel lesen »
Dalmatien

Hier finden Sie Reiseinformation zu den tollsten Urlaubsorten in Dalmatien

Strände in Kroatien

Die besten Strände in Kroatien, egal ob Sandstrand oder Kiesstrand

Istrien

Pula, Porec, Rovinj Reiseinformation zu den tollsten Urlaubsorten in Istrien

Insel

Kroatien hat mehr als 1200 Inseln, hier können Sie die kennenlernen

Geld Sparen

Tipps zum Geld Sparen, und andere guten Sachen für die Geldbörse

Home » Dalmatien, Insel

Insel Solta

Die Insel Solta ist wohl eine von den am meisten übersehenen Inseln unter den Perlen der Adria. Oft wird sie vergessen, wenn die Rede ist von den dalmatinischen Inseln, doch wir sind der Meinung – nachdem wir mehr oder weniger alle Inseln dieser Region besucht haben – dass Solta mit ihrer Schönheit und ihrem Charme eine Reise wert ist, denn man kann hier einen sehr erholsamen und schönen Urlaub verbringen.

Solta

Ein paar Informationen über Solta

Die Insel Solta liegt nur etwa 15 km von der Küste und von Split entfernt. Sie ist mit knapp 60 km2 die 13.-größte Insel in Kroatien und hat eine Küstenlänge von ca. 80 Kilometern. Etwa 1.500 Menschen leben hier. Mit dem Festland verbunden ist Solta durch eine Autofähre von Rogac nach Split sowie einem Katamaran von Split zu den Ortschaften Rogac und Stomorska.

Ortschaften auf Solta

Das kleine Städtchen Grohote ist die „Metropole“ und die größte Ansiedlung auf Solta. Von hier aus sind es nur zwei Kilometer bis zum Fährhafen in Rogac. Auch ist Grohote das administrative Zentrum, in dem sich die Schulen befinden. Zur Infrastruktur zählen darüber hinaus zwei Supermärkte, eine Post, eine Apotheke sowie das medizinische Zentrum der Insel und ein Hubschrauberlandeplatz.

Grohote Rathaus

Auf der nordöstlichen Seite von Solta liegt die Ortschaft Stomorska mit dem ältesten Hafen der Insel. Die Häuser ziehen sich an den Hängen hinunter bis zum Hafen, wo das lebendige Zentrum von Stomorska ist. Im Sommer ist die Stadt ein beliebtes Ziel für Segelboote und entlang der Promenade gibt es zahlreiche Restaurants, Cafés und ein paar kleinere Geschäfte.

Stomorska

Das Dorf Necujam liegt in der Split gegenüber liegenden größten Bucht auf der Insel Solta. Hier findet man auch eine große Feriensiedlung, in der zur Zeit (2013) Modernisierungsarbeiten stattfinden – sie ist jedoch trotzdem geöffnet.  Im unteren Teil der Bucht findet man einen der größten Strände auf Solta und in den Abendstunden ankern in dieser Bucht viele Boote.

Necujam

Auf der Westseite von Solta liegt die Hafenstadt Maslinica. Sie ist meiner Meinung nach eine der schönsten Ortschaften auf der Insel. Das Herz von Maslinica schlägt an der Strandpromenade, denn dort gibt es nicht nur die ACI Marina, sondern auch das wunderbare Schloss Martinis Marchi. Es wurde erst kürzlich komplett restauriert und beherbergt heute ein Luxushotel. An der nördlichen Seite der Promenade findet man noch mehrere Restaurants und Cafés sowie ein paar Kioske und gegenüber der Marina liegt ein großer Strandabschnitt.

Maslinica

Der Ort Rogac ist wichtig für die Verbindung von der Insel Solta zum Festland, denn von hier aus gehen die Autofähren und Katamarane nach Split. Auch ist Rogac der Ort, an den Sie fahren müssen, um ihr Auto oder Boot zu betanken.

Aus alten Zeiten erhalten sind auf der Insel Solta die Dörfer Gornje Selo, Donje Selo und Srednje Selo. Hier findet man noch die typischen Steinhäuser aus der Epoche, als diese Orte eine gewisse Bedeutung hatten.

Unterkunft auf der Insel Solta:

In den Ortschaften Stomorska, Necujam, Maslinica und Rogac, welche fast ausschließlich vom Tourismus leben, kann man sehr viele Ferienwohnungen und Apartments finden. Die meisten werden von privaten Vermietern angeboten. Wie wir schon oben erwähnt haben, gibt es darüber hinaus ein sehr schönes Hotel in Maslinica und die Feriensiedlung von Nejucam. Wer einen netten kleinen Campingplatz sucht, der findet ihn in dem Campingplatz Mido in Stomorska.

Unser Tipp: Wir selbst haben auf der Insel Solta hier gewohnt: http://www.inselurlaub-adria.de/ . Das Apartment-Haus gehört einem deutschen Ehepaar und in all den Jahren, in denen wir Kroatien bereisen, haben wir kaum jemals eine so wunderbare Unterkunft gefunden. Wenn Sie also vorhaben, einen erholsamen Urlaub fernab von Stress, Lärm und anderen störenden Faktoren zu verbringen, werden Sie diesen Ort wirklich lieben! (Die Website ist in deutscher Sprache und auf der Bildergalerie hier sehen Sie, warum wir so begeistert sind.)

Restaurants auf der Insel Solta

Entlang der Promenade gibt es in allen touristischen Orten auf der Insel Solta zahlreiche Restaurants, welche auch regionale Gerichte anbieten. Zur Spitzenklasse gehört ohne Zweifel das Restaurant von Martinis Marchi in Maslinica, doch unser Geheimtipp in Maslinica ist das Restaurant Sismis. Es ist etwas schwer zu finden, fragen Sie am besten einen Einheimischen nach dem Weg dort hin.

Einkaufen auf der Insel Solta

Wie bereits oben erwähnt, befinden sich die beiden größten  Lebensmittelgeschäfte in Grohote, während man in den anderen Orten nur eine begrenzte Auswahl von Waren in den kleinen Geschäften und Kiosken findet. Die Preise sind – wie auf allen Inseln – etwas höher, als auf dem Festland, aber es macht nicht viel aus. Wir sind auch der Meinung, dass man diese kleinen Läden unterstützen sollte, denn würden Sie nicht da sein, wäre man davon abhängig, jedes Mal auf das Festland zum Einkauf zu fahren.

Auf der Insel Solta kann man selbstverständlich Wein, Olivenöl und Gemüse von lokalen Erzeugern kaufen. Fragen Sie doch einmal Ihren Vermieter, er hat sicher ein paar gute Adressen für Sie.

Anreise nach der Insel Solta

In der Hauptsaison gibt es täglichen mehrere Auto-Fähren zwischen Split und Rogac, welche im Abstand von ungefähr 50 Minuten fahren. Ebenfalls von Split aus wird die Insel Solta von Personenfähren (Katamaranen) angefahren, welche neben dem Ort Rogac auch nach Stomorska fahren. Die aktuellen Fahrpläne finden Sie hier:

Fotos Solta:

Tags: , ,

Ein Kommentar »

  • albusa sagt:

    Wir haben im August 2015 das Restaurant Sismis per Boot besucht und sind absolut begeistert vom leckeren Essen, gutem Service und der wunderbaren Aussicht in die Bucht! Sehr zu empfehlen!

Leave a comment!

Fügen Sie Ihren Kommentar unten, oder trackback von der eigenen Seite. Sie können auch Comments Feed via RSS.

Seien Sie nett. Halten Sie es sauber. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Dies ist ein Gravatar-enabled weblog ist. Um Ihre eigene weltweit anerkannte bekommen-Avatar, registrieren Sie sich bitte an Gravatar.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.