|

Vom 12. bis zum 14. Jahrhundert war Omis ein gefährlicher Ort für vorbeifahrende Schiffe, denn die Stadt wurde von Piraten beherrscht, die mehr als zwei …

Den vollständigen Artikel lesen »
Dalmatien

Hier finden Sie Reiseinformation zu den tollsten Urlaubsorten in Dalmatien

Strände in Kroatien

Die besten Strände in Kroatien, egal ob Sandstrand oder Kiesstrand

Istrien

Pula, Porec, Rovinj Reiseinformation zu den tollsten Urlaubsorten in Istrien

Insel

Kroatien hat mehr als 1200 Inseln, hier können Sie die kennenlernen

Geld Sparen

Tipps zum Geld Sparen, und andere guten Sachen für die Geldbörse

Home » Dalmatien

Insel Korčula

Eingereicht

Bei unserem Besuch in Korčula verbrachten wir nicht unsere ganze Zeit einfach nur damit, an dem schönen Hotel-Pool zu entspannen, sondern wir wollten natürlich auch die Insel erkunden.

korcula Altstadt

Das absolute muss auf der Insel ist der Altstadt von Korčula, die befestigte Altstadt ist gebaut wie die Gräten eines Fisches. Die große Mittel-„Gräte“ (Straße) führt vom Stadteingang hoch auf den Gipfel der Altstadt. Bei einem Spaziergang um die Altstadt herum, sieht man dann, dass etwa alle 20 Meter eine gerade enge Gasse zu dieser Haupt-„Gräte“ führt.

Die alte Stadt Korčula ist, zumindest glauben das ihre Bewohner, die Stadt, in der der Händler und Entdecker Marco Polo geboren wurde. Überall in der Altstadt trifft man auf seinen Namen und im Zentrum der Stadt, direkt neben der Kirche, steht das Haus, in dem Marco Polo (wahrscheinlich) geboren wurde. Heute beherbergt es ein sehr kleines Museum, in dem es eigentlich nicht viel zu sehen gibt. Trotzdem empfehle ich dort einen Besuch, da man von der obersten Etage einen wunderbaren Panorama-Blick über die Altstadt hat.

Wenn Sie ein Liebhaber von Panorama-Bildern sind, kann ich auch einen Besuch am Turm beim Haupteingang der Stadtmauer empfehlen (gleich neben dem Gemüsemarkt). Für einen schönen Spaziergang durch die „Gräten“, sprich Gassen, der Altstadt brauchen Sie ungefähr einen halben Tag Zeit. Wenn Sie allerdings alle Gassen dort erkunden möchten, dauert es auch entsprechend länger. Aber es lohnt sich auf jeden Fall, die Stadt ist wirklich einladend und meine Eltern fanden sie viel schöner als Dubrovnik, das oft überfüllt ist mit Kreuzfahrt-Touristen.

Sie sollten sich auch nicht ein Mittag- oder Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants in der Altstadt entgehen lassen. Die meisten von ihnen bieten italienische Küche und frischen Fisch an. Wenn Sie hier erst einmal gemütlich sitzen, haben Sie wirklich keine Lust mehr, abzureisen.

Stadt Korcula

Hier haben Sie unsere persönlichen Tipps für einen Urlaub auf Korčula:

Anreise auf die Insel:

Da Korčula eine Insel ist, bietet sich natürlich eine Fahrt mit der Fähre an. Wenn Sie Ihr Auto mitbringen, haben Sie folgende Möglichkeiten. (Klicken Sie auf die jeweilige Fahrtroute, um die Preise und Fahrtzeiten zu sehen).

korcual-bucht-geshen-von-turmOrebić – Dominče (Korčula)
Split – Vela Luka (Korčula) – Ubli (Lastovo)
Küstenlinie – Rijeka – Split – Hvar-Korčula – Dubrovnik-Bari.

Wenn Sie ohne Auto nach Korčula kommen, können Sie 3 schnelle Katamarane benutzen:

Split – Hvar-Vela Luka (Korčula) – Ubli (Lastovo)
Split – Hvar – Prigradica – Kročula
Dubrovnik – Šipanska Luka – Sobra (Mljet) – Polače (Mljet) – Korčula – Ubli (Lastovo)

Parken in der Stadt Korčula:

Wie die meisten alten Städte in Kroatien, wurde Korčula zu einer Zeit erbaut, in der man sich noch nicht vorstellen konnte, dass die Menschen einmal Auto fahren würden und jeder einen Parkplatz braucht. So ist auch die Anzahl von Parkplätzen beschränkt, es gibt ein paar nahe der Altstadt entlang des Ufers und einen großen Parkplatz kurz vor Erreichen der Altstadt. Die Gebühren betragen 10 Kuna / Stunde.

Korcula Riva

Mobilität vor Ort auf der Insel:

Öffentliche Busse von fahren von Lumbarda nach der Stadt Korčula fast jede Stunde ab 7 Uhr morgens bis 19 Uhr abends. Zwischen Korčula und Blato / Vela Luka verkehren sie vier bis sechs Mal täglich.

Taxis sind relativ teuer, planen Sie also besser nicht so viele Fahrten damit ein.

Neben dem Yachthafen in Korčula befindet sich die Agentur Sirius, bei der Sie Autos, Roller und Fahrräder mieten können.

Was kann man auf Korčula unternehmen:

Für eine Woche Urlaub auf Korčula sieht mein Programm wie folgt aus

1 Tag in der Stadt Korčula
3 Tage am Strand von Lumbarda oder einem der anderen Strände in der Umgebung
1 Tag Ausflug zum Nationalpark Mljet
1 Tag würde ich eine Weinprobe machen
1 Tag Ausflug nach Lastovo oder mit dem Fahrrad die Insel etwas erkunden.

Wein und Essen:

Während meiner zahlreichen Besuche in Korčula in den letzten paar Jahre habe ich in insgesamt etwa 20 verschiedene Restaurants gegessen. Ich erinnere mich, dass das Essen immer hervorragend war mit einer einzigen Ausnahme, und das war das Restaurant ich erwähnt habe im Blog post über Lumbarda.

korcula-restaurant-strasse

Korčula ist eine Weininsel, aber kaufen Sie bitte keinen Wein in den Supermärkten. Dort sind die Preise hoch und die Qualität vergleichsweise schlecht. Ich empfehle Ihnen, eines der Weingüter auf der Insel zu besuchen und dort zu kaufen. Besonders kann ich das Weingut Zure in Lumbarda empfehlen, aber es gibt auch noch andere gute Weinproduzenten. Probieren Sie einfach ein paar durch, dann werden Sie bestimmt einen Wein finden, der Ihnen schmeckt.

Haben Sie eine Frage zu Korčula oder Erfahrungen, die Sie mit anderen Leserinnen und Lesern hier teilen möchten, so können Sie unten gerne einen Kommentar hinterlassen.

Tags: , , , , ,

Leave a comment!

Fügen Sie Ihren Kommentar unten, oder trackback von der eigenen Seite. Sie können auch Comments Feed via RSS.

Seien Sie nett. Halten Sie es sauber. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Dies ist ein Gravatar-enabled weblog ist. Um Ihre eigene weltweit anerkannte bekommen-Avatar, registrieren Sie sich bitte an Gravatar.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.