Home » Camping Kroatien

Camping Kroatien

Kroatien ist seit Jahrzehnten ein beliebtes Camping-Ziel, am Anfang was alles noch ein bisschen abenteuerlich, vor allem für diejenigen, welche die Campingplätze in den südlichen Regionen besucht haben. Heute ist Kroatien ein modernes Camping Reiseziele mit fast 2 Millionen Camping-Touristen jährlich, die größeren Campingplätze wurden ständig aktualisiert, um die Anforderungen und Erwartungen eines „modernen Campers“ zu erfüllen. Insgesamt bietet Kroatien, entlang der Adriaküste und auf den Inseln, mehr als 200 Campingplätze.

Camping-Regionen in Kroatien:

In Istriens Camping-Region können Sie einige der größten Campingplätze in Kroatien finden; hier befindet sich auch die Mehrzahl der 4-Sterne-Campingplätze. Eine Liste von mehr als 60 Campingplätzen in Istrien können Sie hier finden.

In der Region der Kvarner Bucht, befinden die meisten Campingplätze auf den Inseln Krk, Cres, Rab und Losinj, es gibt aber auch entlang der Nordküste der Kvarner Bucht einige, vor allem kleinere, Campingplätze. Eine Liste von mehr als 50 Campingplätzen in der Kvarner Bucht können Sie hier finden.

In Dalmatien gibt es viele Campingplätze, insbesondere kleinere; die meisten von ihnen befinden sich entlang der dalmatinischen Küste, aber es gibt auch einige Campingplätze auf den Inseln Pasman, Ugljan, Hvar, Brac und Korcula. Eine Liste mit fast 100 Campingplätzen in Dalmatien können Sie hier finden.

Verschiedene Arten von Campingplätzen:

In Kroatien können Sie folgende Typen von Campingplätzen finden:

Große Campingplätze – in Kroatien gibt es mehr als 25 Campingplätze mit einer Kapazität von über 2.000 Wohnmobilen. Die größten unter ihnen beherbergen sogar mehr als 10.000 Wohnmobile. Bei einigen der großen Campingplätze handelt es sich um Luxus-Camps, wobei andere eher traditionelle Camps sind.

FKK-Camping – in Kroatien gibt es etwa 10 FKK-Campingplätze; die meisten von ihnen befinden sich in Istrien.

Natur Campingplätze – entlang der Küste und besonders auf den Inseln gibt es immer noch eine große Anzahl von Campingplätzen, die im traditionellen Stil betrieben werden und in welchen man keine Einrichtungen findet.

Camping Kroatien

Mini-Campingplätze sind die häufigste Art von Campingplätzen in Kroatien. In den meisten Fällen handelt es sich bei den Mini-Camps um Familienbetriebe, die Platz für weniger als 100 Camper bieten.

Unterkünfte auf Campingplätzen:

An den meisten größeren Campingplätzen ist es möglich ein Mobilheim mieten; in immer mehr Camps kann man auch Luxus-Zelte zu mieten. Eine begrenzte Anzahl der Campingplätze bietet Bungalows, Appartements und traditionelle Wohnwagen, die man mieten kann.

Preise der Campingplätze in Kroatien:

Laut der deutschen Autozeitschrift ADAC kostet Camping in Kroatien etwas weniger als Italien, wobei die Preise im Vergleich zu den restlichen europäischen Durchschnittspreisen etwa gleich sind.

Wichtige Informationen zu Camping in Kroatien:

Camping in der Wildnis, an Stränden oder an der Straße ist in Kroatien verboten und falls man dabei von den Behörden erwischt wird, wird eine Geldstrafe ausgestellt.

Leave a comment!

Fügen Sie Ihren Kommentar unten, oder trackback von der eigenen Seite. Sie können auch Comments Feed via RSS.

Seien Sie nett. Halten Sie es sauber. Bleiben Sie beim Thema. Kein Spam.

Sie können diese Tags verwenden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

Dies ist ein Gravatar-enabled weblog ist. Um Ihre eigene weltweit anerkannte bekommen-Avatar, registrieren Sie sich bitte an Gravatar.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.